Yoga in der Schwangerschaft

Du erwartest ein Baby? Herzlichen Glückwunsch! Yoga in der Schwangerschaft ist ideal um dich fit zu halten, diverse Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern, dich optimal auf die Geburt vorzubereiten und bereits jetzt schon etwas für eine gute und gesunde Rückbildung zu tun.

 

Spezielle Entspannungs- und Atemübungen helfen, ruhig und ausgeglichen zu werden. Durch das sanfte Dehnen und Kräftigen an den richtigen Stellen sowie das Training des Beckenbodens, bereitest du dich optimal auf die Geburt vor und schaffst bereits jetzt die Grundlage für eine gute Rückbildung.

 

Es werden verschiedene Optionen gegeben, sodass du die Übung individuell deinen Bedürfnissen oder deiner Tagesverfassung anpassen kannst.

 

Zur Zeit werden keine Schwangerschaftskurs im Studio angeboten. Ab 6. Mai 2020 ist aber der Onlinekurs "Yoga in der Schwangerschaft" hier erhältlich. 

 

 

Onlinekurs "yoga in der Schwangerschaft"

Bist du noch stark im Berufsleben engagiert oder ist es schwierig dich zu organisieren, weil du bereits schon Kinder zu Hause hast und es ist einfach nicht möglich dir einen Abend für dich rauszunehmen und irgendwo einen Schwangerschaftskurs zu besuchen? 

 

Perfekt: ich komme zu dir nach Hause! Du kannst die Lektionen üben wann du willst, sooft du willst. Ganz nach Lust und Laune.

 

Der Online-Kurs beinhaltet:

  • 10 Lektionen à 50-60 Minuten
  •  6 Kurz-Sequenzen, falls du mal weniger Zeit hast
  •  zusätzliche Info-Videos zum Thema Yoga in der Schwangerschaft

 Achtung: der Kurs befindet sich momentan noch im Aufbau und wird ab 6. Mai 2020 vollumfänglich aufgeschaltet sein.

Yoga für einen guten Zweck

Durch meine Reisen habe ich schon viel Armut gesehen. Und seit ich Mami einer Tochter bin beschäftigt mich gerade das Leid von Mädchen, die wegen ihres Geschlechts verstossen, misshandelt oder einfach extrem benachteiligt werden, besonders. Ich sehe es als unheimliches Privileg was wir hier alles haben und bin sehr dankbar, dass meine Tochter hier so frei und unbeschwert aufwachsen darf.

 

Mit jedem gebuchten Kurs "Yoga in der Schwangerschaft" gehen Fr. 30.- an das Projekt Wüstenblume, welches sich gegen die grausame Mädchenbeschneidung einsetzt. Denn mit nur Fr. 30.- wird ein kleines Mädchen vor der Genitalverstümmelung gerettet und erhält eine Schulbildung. Infos unter desertflowerfoundation.org

 

Für ganz viel gutes Karma für dich und dein Baby!